Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen in meiner Datenschutzerklärung.

Im folgenden Text findest du sämtliche Informationen darüber wie ich Deine Daten verarbeite und alle anderen Informationen die Du laut DSGVO erhalten sollst.

Verantwortliche Person

Starten wir mit der Verantwortlichen Person. Verantwortlich für sämtliche Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten bin ich, Anna Turner. Alle weiteren Angaben zu meiner Person sowie Kontaktmöglichkeiten, erfährst du in meinem Impressum.

Deine Rechte laut Datenschutzgrundverordnung

Laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) stehen Dir grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)

  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

 

Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, dann kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist das die Datenschutzbehörde, die du unter https://www.dsb.gv.at/ erreichen kannst.

Datenübertragung in Drittländer

Daten werden von mir nur dann in Länder außerhalb der EU (Drittländer) übertragen, wenn du dieser Verarbeitung zustimmst und dies unbedingt notwendig ist. In jedem Fall nur dann, wenn es generell erlaubt ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Drittländern wie den USA, wo viele Softwarehersteller Dienstleistungen anbieten und Ihre Serverstandorte haben, kann bedeuten, dass personenbezogene Daten auf unerwartete Weise verarbeitet und gespeichert werden. Nach Möglichkeit versuchen ich Serverstandorte innerhalb der EU zu nutzen, sofern die Dienstleistungen, die angeboten werden, denen von Tools aus den USA entsprechen.

Du bekommst an verschiedenen Stellen dieser Datenschutzerklärungen genauere Informationen darüber, welche Tools ich nutze und wo Deine Daten verarbeitet werden.

Sicherheit der Datenverarbeitung

Um personenbezogene Daten zu schützen, habe ich sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen umgesetzt. Wo es uns möglich ist, verschlüssle oder pseudonymisiere ich personenbezogene Daten. Dadurch mache ich es im Rahmen meiner Möglichkeiten so schwer wie möglich, dass Dritte aus meinen Daten auf persönliche Informationen schließen können.

Art. 25 DSGVO spricht hier von „Datenschutz durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen“ und meint damit, dass man sowohl bei Software (z. B. Formularen) also auch Hardware (z. B. Zugang zum Serverraum) immer an Sicherheit denkt und entsprechende Maßnahmen setzt. Im Folgenden gehe ich, falls erforderlich, noch auf konkrete Maßnahmen ein.

TLS-Verschlüsselung mit https

Ich verwende https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet kann ich den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Du erkennst die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloss-Symbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil meiner Internetadresse.

Zwecke der Datenverarbeitung

Der Hauptzweck der Datenverarbeitung ist die Erfüllung unseres abgeschlossenen Vertrages. Wenn Du bei mir ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufst, benötige ich die entsprechenden Daten um unseren abgeschlossenen Vertrag erfüllen zu können. Die Daten die dazu benötigt werden, sind entsprechend in dem Formular bzw. in dem Vertrag ersichtlich.

 

Ein anderer Verwendungszweck wäre das Zusenden von Informationen rund um meine Produkte, Angebote und natürlich mein Lieblingsthema - Instagram. Wenn Du Interesse an diesen Dingen hast, kannst Du dich in meinen dazugehörigen Newsletter eintragen. Die Daten die dafür erhoben werden, sind in dem entsprechenden Formular ersichtlich. Eine Zusendung meines Newsletters erfolgt nur nach Zustimmung und eine Abmeldung hiervon ist jederzeit möglich. Entweder mit direkter Meldung an mich, oder in der entsprechenden Mail über den dazugehörigen Button.

Wo werden Deine Daten noch verarbeitet?

 

1. Dubsado

Dubsado ist ein Business Management Tool, das ich für verschiedenste Vorgänge verwende. In Dubsado erstelle ich die Kontaktformulare, die du auf meiner Website siehst, Kalenderlinks, über die du Termine für meine Beratungen und Workshops ausmachen kannst, sowie Honorarnoten für diese Beratungen und Workshops. Ich sende auch einen Großteil meiner Emails über Dubsado aus. Sobald du ein Kontaktformular auf meiner Website ausfüllst, werden deine Daten an Dubsado weitergeleitet.

 

Angaben zum Unternehmen:

Dubsado, LLC

135 W Magnolia Blvd

Burbank, CA 91502-1743, United States

 

Dieses Unternehmen befindet sich nicht in der EU. Somit ist es ein Anbieter aus einem Drittland. Eine entsprechende Prüfung über die Vertraulichkeit etc. wurde selbstverständlich durchgeführt und ich habe mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Die Datenschutzerklärung von Dubsado findest Du hier.

2. Elopage

Elopage ist der Anbieter über den meine Online-Kurse laufen und ich digitale Produkte wie E-Books und Webinare verkaufe. Hast du also einen Kurs bei mir gebucht, oder ein digitales Produkt gekauft, werden deine Daten entsprechend über deren Server und Programme mit verarbeitet. Dies geschieht selbstverständlich nach EU-Standards. Damit wir dem auch Folge leisten, hier der Part von elopage.com:


Wir bieten Ihnen über unsere Webseite auch digitale Produkte wie Tickets, Online-Kurse, Gutscheine, digitale Produkte und Download-Produkte zum Kauf an.

Dafür nutzen wir den Dienst elopage.

 

Sobald Sie auf einen unserer Produktbuttons klicken, verlassen Sie unsere Webseite und werden auf unsere individuelle elopage-Verkaufsseite weitergeleitet.

 

elopage ist ein Dienst der:

elopage GmbH

Kurfürstendamm 182

10707 Berlin

 

Sämtliche Funktionen auf der Verkaufsseite sowie auch die gesamte nachgelagerte Verkaufsabwicklung erfolgen über elopage. Die Datenschutzerklärung von elopage finden Sie hier.

Auf unserer Verkaufswebseite von elopage haben wir eine gesonderte Datenschutzerklärung, die Sie bitte ebenfalls beachten. Wir haben mit der elopage GmbH als unserem Auftragsverarbeiter einen entsprechenden Vertrag nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Weiterleitung von unserer Webseite zu der Verkaufsseite über elopage ergibt sich vorliegend aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b).

3. Wix

Für meine Website verwende ich den Website-Baukasten Wix. Für die Arbeit an meiner Website brauchen wir ein leicht zu bedienendes System, über das ich Dir ein schönes Design und interessante Inhalte schnell und einfach präsentieren können. Mit Wix habe ich dafür das passende System gefunden. Durch die einfache Bedienbarkeit und die umfassenden Funktionen von Wix kann ich meine Website ganz nach meinen Wünschen gestalten. Durch die Verwendung von Wix können auch personenbezogene Daten von Dir erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

 

Angaben zum Unternehmen:

Wix.com Ltd.

40 Hanamal Tel Aviv St.

Tel Aviv 6350671, Israel 

Die Wix.com Ltd. hat den Hauptfirmensitz in Israel. Israel wird von der Europäischen Kommission als ein Land angesehen, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus der EU bietet. Zudem ist Wix.com auch aktiver Teilnehmer des EU-US Privacy Shield Frameworks, wodurch ebenfalls der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Dazu findest Du nähere Informationen hier.

Die Datenschutzerklärung der Wix.com Ltd. findest du hier. Ich habe natürlich auch mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

4. MailerLite

Dank MailerLite kann ich dir E-Mails und Newsletter zusenden, so dass du immer auf dem Laufenden bleibst. Dieses Tool nutze ich sowohl für kostenfreie, als auch kostenpflichtige Angebote. Emails erhältst du nur, wenn du dich auch für meinen Newsletter angemeldet hast und kannst dich, in jeder Mail, jedem Newsletter, jederzeit abmelden. 

 

Angaben zum Unternehmen:

MailerLite Ltd.

Ground Floor, 71 Lower Baggot Street

Dublin 2, Ireland


Die Datenschutzerklärung von MailerLite findest du hier. Ich habe mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

5. Google Drive

Um Dir innerhalb meiner Angebote Dokumente zur Verfügung zu stellen, nutze ich teilweise Google Drive. Hier ist es notwendig, dass Du einen eigenen Google Account hast. Somit habe ich hier keinerlei Zugriff oder Einsicht in deine privaten Daten.

 

Angaben zum Unternehmen:

Google Ireland Limited

Gorndon House, Barrow Street

Dublin 4, Irland

 

Die Datenschutzerklärung von Google und entsprechend Google Drive findest du hier.

6. Miro

Im Rahmen meiner Angebote verwende ich außerdem manchmal Miro, ein Online-Whiteboard. Normalerweise hast du Zugriff als Gast, ohne dir selbst einen Account anlegen zu müssen. Demnach verwendet Miro keinerlei private Daten von dir, wenn du dich nicht selbst dafür anmeldest.

 

Angaben zum Unternehmen:

RealtimeBoard, Inc. dba Miro (“Miro”)

201 Spear Street, Suite 1100

San Francisco, CA 94105, United States

 

Nichtsdestotrotz, habe ich mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Die Datenschutzerklärung von Miro findest du hier.

7. Zoom

Für Videocalls innerhalb meiner Angebote, sowie digitale Bewerbungsgespräche finden über den Anbieter Zoom statt. Bei der Nutzung für unsere Videocalls möchte ich Dich daran erinnern, dass auch andere Nutzer deinen Namen sehen können. Wenn du einem Zoom-Meeting beitritts, wird weder deine Kamera noch dein Mikrofon eingeschalten sein. Du musst sie beide aktiv einschalten, sofern du das wünscht.

 

Manchmal werden Meetings aufgezeichnet, um später z.B. anderen zur Verfügung gestellt zu werden, die nicht live dabei sein konnten. Dementsprechend liegt es bei Dir ob du Deine Kamera und Ton anhaben möchtest, und somit sichtbar bist, oder nicht. Eine Aufzeichnung wird immer von mir vorher angekündigt und ist immer als solche in Zoom sichtbar und muss von dir bestätigt werden, wenn du live am Meeting teilnimmst.

 

Angaben zum Unternehmen:

Zoom Video Communications, Inc.

55 Almaden Blvd, Suite 600

San Jose, CA 95113, United States

 

Dieses Unternehmen befindet sich nicht in der EU. Somit ist es ein Anbieter aus einem Drittland. Eine entsprechende Prüfung über die Vertraulichkeit etc. wurde selbstverständlich durchgeführt und ich habe mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenschutzerklärung von Zoom findest du hier.

8. Slack

Slack ist eine Kommunikationsplattform, die ich dazu nutze, mit meinen Kund:innen auch nach Abschluss unseres Vertrags in Kontakt zu bleiben. Zutritt zu meiner Slack Community bekommen nur Kund:innen auf freiwilliger Basis. Um meiner Slack-Community beizutreten, musst du einen eigenen Account erstellen. Auf Workspaces und Nachrichten, die du außerhalb meiner eigenen Community teilst, habe ich keinen Zugriff. Wenn du meiner Slack Community beitrittst, sehen ich und alle anderen Teilnehmer:innen automatisch deinen Namen und deine Email Adresse, auch wenn du nicht aktiv Nachrichten verfasst. Möchtest du, dass wir deinen Namen nicht sehen, verwende ein Pseudonym.

 

Angaben zum Unternehmen:

Slack Technologies Limited

One Park Place, Upper Hatch Street

Dublin 2, Irland

 

Ich habe auch mit Slack einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenschutzerklärung von Slack findest du hier.

9. Airtable

Airtable ist eine Anwendung, die ich dazu verwende, Redaktionspläne für verschiedene Social Media Accounts zu erstellen. Ich verwende Airtable auch für die Content Planung meiner Kund:innen. Um Airtable zu nutzen, ist es notwendig, dass Du einen eigenen Account hast. Somit habe ich hier keinerlei Zugriff oder Einsicht in deine privaten Daten.

 

Angaben zum Unternehmen:

Airtable

1625 North Market Blvd., Suite N 112

Sacramento, CA 95834, United States

 

Dieses Unternehmen befindet sich nicht in der EU. Somit ist es ein Anbieter aus einem Drittland. Eine entsprechende Prüfung über die Vertraulichkeit etc. wurde selbstverständlich durchgeführt und ich habe mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenschutzerklärung von Airtable findest du hier.

10. Notion

Für meine eigene interne Strukturierung nutze ich Notion. Hier plane ich vor allem die Inhalte meiner Angebote, lege aber keine Kundenlisten oder ähnliches an. Es kann allerdings vorkommen, dass ich z.B. ausgefüllte Fragebögen von dir hier speichere inkl. deinem Namen um gemeinsame Projekte zu planen (z.B. VIP Day, Reels Day).

 

Angaben zum Unternehmen:

Notion Labs, Inc. 

548 Market St

San Francisco, CA 94104-5401, United States 


Dieses Unternehmen befindet sich nicht in der EU. Somit ist es ein Anbieter aus einem Drittland. Eine entsprechende Prüfung über die Vertraulichkeit etc. wurde selbstverständlich durchgeführt. Die Datenschutzerklärung von Notion findest du hier. Ich habe mit Notion einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

11. Zapier

Zapier ist ein Tool zur Übertragung von Daten zwischen verschiedenen Services. Es kann sein, dass bestimmte personenbezogene Daten (Name, Email-Adresse) über Zapier verarbeitet werden, z.B. um eine Erinnerung für mich einzustellen, auf eine deiner Nachrichten zu antworten. Diese Daten werden jedoch nicht in Zapier gespeichert.

 

Angaben zum Unternehmen:

Zapier, Inc.

548 Market St. #62411

San Francisco, CA 94104-5401, United States

 

Dieses Unternehmen befindet sich nicht in der EU. Somit ist es ein Anbieter aus einem Drittland. Eine entsprechende Prüfung über die Vertraulichkeit etc. wurde selbstverständlich durchgeführt und ich habe mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenschutzerklärung von Zapier findest du hier.

12. Asana

Asana ist ein Projektmanagement Tool, das ich dazu verwende, meine Aufgaben und To-Dos zu planen. Es kann sein, dass bestimmte personenbezogene Daten (Name, Email-Adresse) in Asana gespeichert werden.

 

Angaben zum Unternehmen:

Asana, Inc.

633 Folsom Street, Suite 100 

San Francisco, CA 94107,United States

 

Dieses Unternehmen befindet sich nicht in der EU. Somit ist es ein Anbieter aus einem Drittland. Eine entsprechende Prüfung über die Vertraulichkeit etc. wurde selbstverständlich durchgeführt und ich habe mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenschutzerklärung von Asana findest du hier.

13. Google Analytics

Ich verwende auf meiner Website Google Analytics, um meine Marketingmaßnahmen zu optimieren. Google Analytics sammelt Daten über Deine Handlungen auf meiner Website. Wenn Du beispielsweise eine bestimmte Seite aufrufst oder einen Link anklickst, wird diese Aktion in einem Cookie gespeichert und an Google Analytics versandt. Mithilfe der Berichte, die ich von Google Analytics erhalte, kann ich meine Website und meine Angebote besser an Deine Wünsche anpassen.

Angaben zum Unternehmen:

Google Ireland Limited

Gorndon House, Barrow Street

Dublin 4, Irland

 

Google Analytics ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework, wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

 

Dieses Unternehmen befindet sich innerhalb der EU. Sie nutzen jedoch Server die sich außerhalb der EU, z.B. in den USA befinden. Hier kannst Du genau nachlesen wo sich die Google-Server befinden. Eine entsprechende Prüfung über die Vertraulichkeit etc. wurde selbstverständlich durchgeführt und ich habe mit diesem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenschutzerklärung von Google findest du hier.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die von Webseiten auf Deinem Computer gespeichert werden. Cookies speichern bestimmte Nutzerdaten von Dir, z.B. deine Browsersprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn du meine Seite aufrufst, übermittelt dein Browser diese Informationen zurück auf meine Seite.

 

Es gibt vier verschiedene Arten von Cookies:

 

Unerlässliche Cookies

Diese Cookies sind nötig, um grundlegende Funktionen der Webseite sicherzustellen. Zum Beispiel braucht es diese Cookies, wenn ein User ein Produkt in den Warenkorb legt, dann auf anderen Seiten weitersurft und später erst zur Kasse geht. Durch diese Cookies wird der Warenkorb nicht gelöscht, selbst wenn der User sein Browserfenster schließt.

Zweckmäßige Cookies

Diese Cookies sammeln Infos über das Userverhalten und ob der User etwaige Fehlermeldungen bekommt. Zudem werden mithilfe dieser Cookies auch die Ladezeit und das Verhalten der Webseite bei verschiedenen Browsern gemessen.

Zielorientierte Cookies

Diese Cookies sorgen für eine bessere Nutzerfreundlichkeit. Beispielsweise werden eingegebene Standorte, Schriftgrößen oder Formulardaten gespeichert.

Werbe-Cookies

Diese Cookies werden auch Targeting-Cookies genannt. Sie dienen dazu dem User individuell angepasste Werbung zu liefern. Das kann sehr praktisch, aber auch sehr nervig sein. Du wirst beim erstmaligen Besuch einer Webseite gefragt, welche dieser Cookiearten Du zulassen möchtest. Und natürlich wird diese Entscheidung auch in einem Cookie gespeichert.

Wie und ob Du Cookies verwenden willst, entscheidest Du selbst. Unabhängig von welchem Service oder welcher Webseite die Cookies stammen, hast Du immer die Möglichkeit Cookies zu löschen, zu deaktivieren oder nur teilweise zuzulassen. Zum Beispiel kannst Du Cookies von Drittanbietern blockieren, aber alle anderen Cookies zulassen.

Wenn Du feststellen möchtest, welche Cookies in Deinem Browser gespeichert wurden, oder wenn Du Cookie-Einstellungen ändern oder löschen willst, kannst du das in Deinen Browser-Einstellungen:

 

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten

Safari: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Firefox: Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben

Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Microsoft Edge: Löschen und Verwalten von Cookies

Eingebettete Social Media Elemente Datenschutzerklärung

Ich binde auf meiner Webseite Elemente von Social Media Diensten ein, um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen. Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von Deinem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Ich habe aber keinen Zugriff auf diese Daten.

 

Die folgenden Links führen Dich zu den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit Ihren Daten umgehen:

 

Dauer der Datenspeicherung

Nach Erfüllung des Vertrages werden Deine Daten von mir nicht aktiv weiter verwendet. Sie werden lediglich, in entsprechendem Umfang für die notwendige Dauer der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, aufbewahrt. Mit Ablauf dieser Frist werden die Daten umgehend vollständig gelöscht. Sofern Du zugestimmt hast, dass ich die Daten weiterverarbeiten darf, werde ich dieses ggf. tun, bis Du die Löschung wünscht. Diese Löschung ist dann jederzeit möglich. Hierfür wende dich bitte per Mail oder Post an meine im Impressum genannten Adressen.

Auskunftsrecht

Du hast selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit von deinem Auskunftsrecht gebrauch zu machen. Das bedeutet, dass Du dich bei mir unter einer den oben genannten Adressen meldest, und ich dir Auskunft über alle Daten gebe, die ich von Dir erhoben und verarbeitet habe. Wenn Du deine Zustimmung der Datenverarbeitung widerrufen möchtest, wähle bitte denselben Weg. Ebenso gilt dies bei Wunsch der Löschung oder der Nutzung des Rechts auf Datenübertragbarkeit.

 

Beschwerderecht

Es steht Dir jederzeit frei, der entsprechenden Aufsichtsbehörde eine Beschwerde zu melden, sofern ich gegen den Datenschutz verstoßen sollte.

 

Diese Datenschutzerklärung habe ich selber verfasst, am 11. Mai 2022. (Letztes Update: 30. August 2022)